Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok

Rechner

Berechnen Sie jetzt Ihren Anspruch!
Hier erhalten Sie kostenfrei einen Orientierungswert für Ihren Anspruch bei der Autorückgabe
Weitere Neuigkeiten

Audi

BMW

Mercedes Benz

Opel

Porsche

VW, Seat, Skoda

Was Sie als betroffener Dieselfahrer jetzt tun sollten.

Als Besitzer eines manipulierten Dieselautos sollten Sie sich sofort mit einem Rechtsanwalt in Verbindung setzen, um Ihre Ansprüche prüfen zu lassen, denn am 31.12.2019 läuft die Verjährungsfrist ab. Unsere Kanzlei prüft kostenlos, ob Sie ihren Diesel abgeben und den Kaufpreis erstattet bekommen können. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und unsere rund um das Thema Dieselskandal versierten Rechtsanwälte melden sich bei Ihnen mit einer ersten Einschätzung Ihres Falls.

 

Sie sind rechtsschutzversichert und wollen Ihre Ansprüche anwaltlich durchsetzen lassen?

  • KOSTENLOSE PRÜFUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Nutzen Sie bitte unser Formular zur kostenlosen Prüfung, Nach Übermittlung Ihrer Angaben und Ihrer Unterlagen werden wir kostenlos die Erfolgsaussichten prüfen und Ihnen das Ergebnis mitteilen.
  • DECKUNGSANFRAGE
    Entscheiden Sie sich für ein Vorgehen, so übernehmen wir die Kommunikation mit Ihrer Rechtsschutzversicherung für Sie kostenlos.
  • AUSSERGERICHTLICHE GELTENMACHUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Wir machen Ihre Ansprüche gegenüber dem Autohersteller und/oder dem Händler/Verkäufer und/oder Kreditgeber/Leasingeber schriftlich geltend.
  • GERICHTLICHE DURCHSETZUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Sollte der Anspruchsgegner sich uneinsichtig zeigen, so werden wir Ihre Ansprüche mit Rechtsschutzdeckung einklagen und Ihre Interessen vor Gericht vertreten.

Sie wollen Ihre Ansprüche ohne Rechtsschutzversicherung anwaltlich durchsetzen lassen?

  • KOSTENLOSE PRÜFUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Nutzen Sie bitte unser Formular zur kostenlosen Prüfung, Nach Übermittlung Ihrer Angaben und Ihrer Unterlagen werden wir kostenlos die Erfolgsaussichten prüfen und Ihnen das Ergebnis mitteilen.
  • AUSSERGERICHTLICHE GELTENDMACHUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Wir machen Ihre Ansprüche gegenüber dem Autohersteller und/oder dem Händler/Verkäufer und/oder Kreditgeber/Leasingeber schriftlich geltend.
  • GERICHTLICHE DURCHSETZUNG IHRER ANSPRÜCHE
    Sollte der Anspruchsgegner sich uneinsichtig zeigen, so werden wir Ihre Ansprüche einklagen und Ihre Interessen vor Gericht vertreten.

Sie sind unentschlossen und haben noch Fragen?

  • Dann nutzen Sie bitte unser Formular zur Kontaktaufnahme und stellen Sie uns Ihre Fragen bitte über das Kontaktformular.
  • Wir beantworten Ihre Fragen so schnell wie möglich.

Kontaktieren Sie uns


Erfolgreiche Urteile im Dieselskandal

Dieselbesitzer können Schadensersatzansprüche gegen den Hersteller wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung nach § 826 BGB geltend machen. Sowohl Landgerichte als auch Oberlandesgerichte verpflichten VW, Audi & Co., das manipulierte Fahrzeug zurückzunehmen und den Kaufpreis des Autos (abzüglich einer Nutzungsentschädigung) den geschädigten Verbrauchern zu erstatten.

In unserer Übersichtskarte finden Sie eine Auswahl erfolgreicher Urteile gegen die Hersteller. Hierbei berufen sich auch viele Richter auf den Hinweisbeschluss des Bundesgerichtshofes (Az. VIII ZR 225/17 vom 08.01.2019), der die Abschalteinrichtung des Motortyps EA189 als Sachmangel einstuft.

Trotz der erfolgreichen Urteile der Autofahrer werden außergerichtlich keinerlei Zugeständnisse durch die Autohersteller gemacht. Diese setzen nach wie vor auf die Devise „Wer nicht klagt, der kriegt nichts.“. Es sind daher nur die Dieselfahrer erfolgreich, die ihre Rechte anwaltlich einklagen.

Zur Urteilsübersicht

Ihre Rechtsanwälte im Abgasskandal

Unsere Kanzlei SH Rechtsanwälte mit Sitz in Essen und Dortmund ist seit 2003 im Verbraucherrecht tätig und wird von führenden Rechtsschutzversicherungen empfohlen. Rechtsanwalt Vladimir Stamenković und Rechtsanwalt Thomas Hüttenmüller sind Gründungspartner und zugleich Namensgeber der Kanzlei SH Rechtsanwälte.

Wir sind ein Team aus spezialisierten Anwälten und Fachanwälten. Unsere Kanzlei verfügt über spezielle Erfahrungen im Umgang mit Massenverfahren bzw. Großschadenfällen. Unsere Meinung ist bei rechtlich brisanten Themen gefragt: Wir stehen mehreren Wirtschaftsredaktionen (u.a. WAZ, WDR Lokalzeit Ruhr, WirtschaftsWoche, Manager Magazin) regelmäßig als Experten zur Verfügung.

Der Abgasskandal übersteigt in seinen Auswirkungen sämtliche Dimensionen bisheriger Massenverfahren. Die Folge ist, dass bundesweit im Dieselskandal tätige Anwaltskanzleien an ihren Kapazitäten stoßen, was zu einer enormen zeitlichen Verzögerung der Klageverfahren zum Nachteil der betroffenen Dieselkäufer führt. Wir haben uns daher entschieden, im Abgasskandal ausschließlich im Ruhrgebiet und Münsterland tätig zu sein. 

Unsere Kanzleiorganisation ist seit 2011 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Wir verfolgen damit ein Qualitätsmanagementsystem, das internationalen Standards entspricht. Weniger als 6 % der Anwaltskanzleien in Deutschland können ein entsprechendes Zertifizierungssiegel vorweisen. SH Rechtsanwälte gehört zu diesen Kanzleien, so dass unsere Mandanten von effizienten Kanzleiabläufen und zuverlässigem Mandantenservice profitieren.
 

Vladimir Stamenković, LL.M.

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Thomas Hüttenmüller, LL.M.

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Bekannt aus: